Die Praxis: Magische Wirkprinzipien

4. Arbeitstreffen, Kontakt: Michael Kohs

Universität Hamburg, Maimonides Centre for Advanced Studies
NOV. 2025
ab 09:00 Uhr

Das vierte Arbeitstreffen fokussiert die Wirkung des Wortes: Funktionsweisen und Wirkprinzipien von magischen Praktiken zwischen Rezeptsammlung und Wochenbett-Amulett. Nach Regenritualen und heilenden Quellen in ostasiatischen Riten stehen pragmalinguistische Studien zur teils tödlichen Wirkung des Wortes auf antik-lateinischen Fluchtafeln (defixiones) auf dem Programm, deren Handlungspotenzial abhängig ist von der exakten Ausführung des Rituals auf Schrift- und Sprachebene.